Moderne Zahnkorrektur mit Invisalign® Strahlendes Neuland in Sicht!

Invisalign® ist kein Trend. Es ist vielmehr die moderne, smarte und effiziente Art der Zahnfehlstellungskorrektur. Für alle in Osnabrück, die sich gerade Zähne und ein harmonisch schönes Lächeln wünschen – aber gerne auf eine „klassische“ Zahnspange verzichten möchten.

Zusammengesetzt aus den englischen Worten "invisible" für unsichtbar und "Aligner" für  Ausrichter ist der Name Programm: Mit den transparenten, nahezu unsichtbaren Zahnschienen können wir in der Kieferorthopädie im Hafen verschiedene Fehlstellungen sanft, bequem und vor allem erfolgreich behandeln.


Entwickelt für vielfältige Fehlstellungen Voll auf Kurs.

Schief oder zu eng stehende Zähne, Zahnlücken oder auch Fehlbisse – mit unserer besonderen Invisalign®-Erfahrung und unserer kieferorthopädischen Expertise können wir Fehlstellungen mit der klinisch erprobten Schienentherapie erfolgreich behandeln. Ganz gleich, ob bei Erwachsenen oder Teenagern. Dabei kommt es immer auf den individuellen Schweregrad an.

Wie komplex ein Fall aber auch sein mag – bei der Kieferorthopädie im Hafen finden wir eine Lösung, Ihre Zähne wieder auf Kurs zu bringen.


Mit der Sonne um die Wette strahlen Jede Menge Vorteile mit Invisalign®.

  • Hoher Tragekomfort – mit angenehmem, sicherem Gefühl
  • Nahezu unsichtbar – dank transparentem Schienensystem
  • Wirkungsvoll – durch präzise geplante, individuelle Korrektur
  • Herausnehmbar – zum Essen, Trinken und natürlich Zähne putzen
  • Hygienisch – ohne Essensreste zwischen Drähten & Co.
  • Alltagsfreundlich – im Beruf, auf Reisen und im privaten Leben
  • Vorhersehbar – Ergebnissimulation vorab mit moderner ClinCheck®-3D-Software

Erstberatung Was für Sie möglich ist.

Sie interessieren sich für eine Invisalign®-Behandlung? Möchten erfahren, ob die ebenso ästhetische wie wirkungsvolle und unkomplizierte Art der Zahnfehlstellungskorrektur für Sie in Frage kommt? Sie wünschen sich eine erste Einschätzung der Behandlungsdauer und der zu erwartenden Kosten? Diese Fragen klärt unsere Kieferorthopädinnen-Crew mit Ihnen bei der Erstberatung. Persönlich und in aller Ruhe.

Bei Interesse fertigen wir im Anschluss eine erste Fotodokumentation an - basierend sowohl auf intraoralen Fotos aller Zähne als auch auf extraoralen Fotos Ihres Profils.

Diagnostik-Termin So individuell wie Sie selbst.

Bei diesem Termin steht die präzise Erstellung Ihrer Planungsunterlagen im Fokus. Dafür machen wir mit dem iTero-Intraoral-Scanner in nur wenigen Minuten digitale 3D-Aufnahmen von Ihren Zähnen, die direkt in eine Vorab-Ergebnis-Simulation umgewandelt werden. Dieser sanfte, aber hochpräzise Intraoralscan ersetzt den früher üblichen, meist unangenehmen Zahnabdruck.

So können wir Ihnen dank der innovativen ClinCheck -Planungs- und Visualisierungs- Software schon vor Beginn der eigentlichen Behandlung Ihr mögliches zukünftiges Lächeln zeigen.

Kieferorthopädische Aufklärung Alles Wichtige im Detail besprechen.

Mit Ruhe, Zeit und auf Basis Ihres persönlichen Behandlungsplans besprechen wir im Rahmen dieser kieferorthopädischen Aufklärung alles im Detail: die Behandlung mit ihren Vor- und eventuellen Nachteilen, die "Spielregeln" für ein erfolgreiches Ergebnis und selbstverständlich auch die verbindlichen Kosten.

Gemeinsame Schienen-Bestellung Ein großer Schritt in Richtung neues Lächeln.

Haben Sie sich für eine Behandlung mit Invisalign ® entschieden, können wir alle Informationen und Ihre Daten sowie Aufnahmen im Invisalign ®-Portal hochladen. Mit ClinCheck  erstellen wir dann Ihren individuellen Behandlungsplan, der die exakten Bewegungen Ihrer Zähne und die dafür notwendige Behandlungsdauer aufführt. Gemeinsam bestellen wir Ihr individuelles Aligner-Set. Dieses wird dann speziell für Sie gefertigt.


Ihr Aligner-Set: So funktioniert’s.

Transparent, hauchdünn und sehr wirkungsvoll - so korrigieren die Kunststoffschienen Ihre Fehlstellung. Für Sie ganz individuell hergestellt, erhalten Sie ein Set aus Schienen. Die Anzahl richtet sich nach der geplanten Behandlungsdauer. Jede Schiene tragen Sie für ca. 10 Tage und wechseln dann zur nächsten Schiene. Auf diese Weise werden Ihre Zähne immer weiter bewegt und schließlich in die gewünschte Position gebracht.

Einsetzen der Invisalign®-Schienen Der Start Ihrer individuellen Aligner-Therapie.

Die speziell für Sie gefertigten Aligner sind bei uns in der Kieferorthopädie im Hafen angekommen. Es kann also losgehen! Bevor wir die Schienen tatsächlich einsetzen, bringen wir die sogenannten Attachments auf ausgewählten Zähnen an. Dies sind kaum wahrnehmbare, für die darunter liegende Zahnsubstanz nicht schädliche Komposit-Verankerungen, die als „Angriffspunkt“ für die gewünschte Zahnbewegung dienen. 

Dann setzen wir die erste Schiene ein, kontrollieren den Sitz und den Biss. Sie werden schnell merken, wie gut sich die transparente, sehr schmale Kunststoffschiene „anschmiegt“ und sie nach einem Moment der Gewöhnung nicht stören wird. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen mit auf den Weg – wie Pflegehinweise und die unbedingt einzuhaltende Tragedauer von täglich 20 Stunden.

Rückfragen, Beratung und Kontrolle Alle 6 - 8 Wochen kontrollieren wir den Sitz Ihrer Schienen.

Ob unterwegs, auf Geschäfts- oder privater Reise – bei Fragen sind wir gerne telefonisch für Sie da. Das Ärzteteam Marit Jordan und Dr. Nilay Ülker sowie die gesamte Crew helfen Ihnen gerne weiter.

Retentionsphase Für ein nachhaltiges Ergebnis.

Sie haben es geschafft: Ihre Invisalign®-Behandlung ist abgeschlossen. Damit Ihre Zähne nun in der neuen Position verbleiben und nicht ihrem natürlichen Drang zurück in die alte Stellung nachgeben können, bedarf es der Retention mit Retainern und Stabilisierungsschienen.

Bei Retainern handelt es sich um einen nicht sichtbaren, von innen an die Zähne geklebten Draht. Zusätzlich wird eine individuelle Stabilisierungsschiene, die Sie für die Dauer eines Jahres immer über Nacht tragen, angefertigt. So schaffen wir die Voraussetzung, dass die neue Zahnstellung sich fest verankert und Ihr neues Lächeln auch tatsächlich bleibt.

Etappe für Etappe Erfolge festhalten Und freuen!

Von Anfang an halten Sie jede Etappe auf dem Weg zu Ihrem neuen Lächeln fest: Einfach beim Schienenwechsel immer ein Foto aus der gleichen Perspektive machen, so die Invisalign ®-Behandlungsfortschritte dokumentieren und die Korrekturerfolge mit Familie und Freunden über die My Invisalign Smile -App teilen. Denn Sie wissen ja: Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Praktisch: Sollten Sie einmal länger nicht in der Heimat sein, können wir dank der Fotos auch aus der Ferne den Behandlungsfortschritt kontrollieren.

UNSERE ANTWORTEN AUF IHRE FRAGEN

Wie vertragen sich Job und soziales Leben mit der Invisalign®-Spange?

Sehr gut. Denn dank der nahezu unsichtbaren Transparentschienen wird in Beruf und Familie, unter Freunden oder im Sport kaum jemand etwas bemerken. Im Meeting mit Kollegen sprechen Sie nach kurzer Eingewöhnungszeit wie immer und beim gemeinsamen Essen nehmen Sie die Schienen einfach zuvor heraus.

Was ist bei der Pflege der Zahnschiene zu beachten?

Invisalign® ist ein sehr smartes System - sowohl in Sachen Effektivität und Komfort als auch bei der Pflege. Denn diese ist besonders leicht: So wie Sie es gewohnt sind, die Zähne zu putzen, so reinigen Sie auch die Schiene einfach mit einer Zahnbürste unter lauwarmem Wasser. Zudem gibt es spezielle Reinigungsprodukte, zu denen wir Sie gerne beraten.

Gilt es, bestimmte Einschränkungen beim Essen und Trinken zu beachten?

Nein, ganz und gar nicht. Da Sie ja zum Essen die Aligner einfach herausnehmen können, sind Sie vollkommen frei und können zu sich nehmen, was Ihnen schmeckt - übrigens ein großer Vorteil gegenüber Brackets. Trinken dürfen Sie mit der Schiene Wasser und in Maßen ungesüßten Tee und Kaffee.

Übernimmt die private Krankenversicherung die Kosten?

In Fällen einer medizinischen Notwendigkeit übernehmen die privaten Krankenversicherungen in der Regel auch die Kosten. Denn die Behandlung mit Invisalign ® hat sich längst bewährt und ist anerkannt. Wie es sich mit der Kostenübernahme in Ihrem persönlichen Fall verhält, ist selbstverständlich abhängig von Ihrem individuellen Vertrag. Damit Sie vor Behandlungsbeginn die Kostenübernahme mit Ihrer Krankenversicherung abstimmen können, erstellen wir für Sie einen Behandlungsplan und Kostenvoranschlag, den Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen können.

Notfall

Wertvolle Hilfe und wichtige Notfallnummern finden Sie bei uns auf einen Klick.

Weiterlesen

Hier finden Sie uns

Ob Sie nun gleich um die Ecke oder doch ein wenig entfernt wohnen –
Sie finden ganz einfach zu uns nach Haste.

Weiterlesen

Anfahrt